Write a Review

Dealing with an Dealers life

All Rights Reserved ©

Summary

Alltägliche Problemstellungen zwischen Kunde und Händler, aufgrund einseitiger Fehleinschätzung der meisten Situationen

Genre:
Poetry / Other
Author:
Steve "Styx" Reppeud
Status:
Complete
Chapters:
2
Rating:
n/a
Age Rating:
18+

Dealing with an Dealers life

ich muss für 95% von euch mitdenken, schon um ich durch eure Aktionen nicht im Knast zu Enden.
Ich soll jedem von euch immer alles erklären und ihr unterliegt dem Irrglauben das wir irgendwie Freunde wären.
Würdet ihr doch wenigstens erkennen ,ich bräuchte keine Feinde würde ich euch auch Freunde nennen!
Ich muss mich bei euch immer fragen ,ob solche Vollidioten überhaubt echte Freunde haben?
Ich bin zwar nett und höfflich zu Euch, aber ich will auch nur euer Geld und ihr nur mein Zeug.
Das könnt ihr ja auch immer von mir haben, aber ich will und werde mich nicht mit eurem Kram rumschlagen.
Ich hab noch nie erlebt das ihr bei Aldi oder so beim bezahlen
die Person die an der Kasse sitzt ,mit so ner scheiße voll sülzt!?
Sag mir bitte warum ihr denkt , ich sei jemand der euren Problemen beachtung schenkt?
Ihr seit sogar beleidigt wenn euch auffällt , das was ihr mir in den Kopf labert zu meinem Glück da direkt wieder raus fällt.
Weil kein normaler Mensch diese Scheiße aushällt und ihm der Grund für alle eure Probleme direkt auffällt,
Nur kann ich euch ja schlecht sagen , das die meisten eurer Probleme ihre Ursache in meinen Produkten haben!?
Ich löse eure Probleme nicht , sondern ohne mich hättet ihr die meisten davon nicht.
Das sage ich dir gerne so ins Gesicht, aber ich weiß du hörst das eh nicht.
Obwohl ich das weiß bin ich auch nach fast 30 Jahren,
immer noch so dämlich hin und wieder einem von euch meine ehrliche Meinug zu sagen.
Das passiert bei denen von euch die mir irgendwie sympatisch oder mehr waren
wobei ich manchmal denke das sie nicht mehr sind sondern waren, weil sie für mein Leben einen Stellenwert haben?
weil alle und alles die für mein Leben eine Bereicherung waren , in selbigen starben!
Letzlich starben sie dank mir, für das Geld, für meine Gier, so denkt ihr
doch wirklich….also ich tue es gelegentlich. Ich fühle mich dann wie ein Tier.
Doch dann denke ich, ich bin lieber ein Tier, als so zu werden wie ihr!
Denn schließlich kommt ihr zu mir und nicht ich zu euch!
Ihr seht in mir die Lösung worin ihr euch täuscht,
genau das macht ihr mit meinem Zeug, ihr belügt euch!
Und auch wenn ihr mich fragt , wollt ihr die Wahrheit gar nicht hören,
vielleicht auch besser so, schließlich würde das sonst erst euer Ego und dann meine Lebensgrundlage zerstören.
die mich jetzt, als Stück Scheiße sehen, kann ich sogar verstehen und sie wird es freuen zu hören,
meine Existenz wird sich ohnehin ,durch ihr Handel , selber zerstören.
Das ist und war mir bewusst genau wie ich werde im Leben nie zu den Gewinnern gehören.
Aber ich kann das von mir gewählte Leben wählen.
Dann muss ich zwar mit mit emotionaler Kälte und Einsamkeit quälen,
Welche sich aber mit Geld ein wenig kompensieren lassen.
und so werde ich, wie Ihr! Nur für jemand anderen ein Objekt zum hassen.
Er würde mir am liebsten eine verpassen,
aber dafür bin ich regelmäßig bei ihm zu viel Kohle am verprassen!
Ich weiß was er denkt. Er weiß das ,obwohl er mir das vermeindlich schöne in meinem Leben schenkt, scheiß ich auf ihn als Person. Den gibt er es mir nicht was ich will, macht das ein Anderer schon!
Ihr denkt jetzt was für ein Hurensohn! Doch was unterscheidet , ausser das ich mich nicht selbst belüge, uns den schon?
Continue Reading Next Chapter
Further Recommendations

sera tupou: I like the content of the story and I've recommend to my friends who loves reading like I do and I rated it as how I love it.

Raphaella: Au début j'étais un peu sceptique, mais au final je me suis rapidement laissé emporter par l'histoire. Le style d'écriture est plutôt pas mal, on arrive facilement à se projeter dans les lieux de la trame. Les personnages sont bien travaillés, on s'attache facilement à eux. Bref j'ai passé un bon...

Ben: First off, as someone who is 38 and gay ftm at over 15 yrs this is very accurate emotionally. In early to mid 2000s as a teen I thankfully had great parents and sister and spouse at that time but that deep hatred, loathing, and disgusting looks is why I had to wait until 19 to even start the proc...

FiU: Zum Dahinschmelzen. Tolle Geschichte. Hoffe auf Band 2 über die besten Freunde.Bitte mehr Zeit für die Rechtschreibung aufwenden.

Tammy: It a good book needs a little editing on some of the pages but other than that it is a good book I am planning on sharing it with all my friends who will like it

nizaly: Muy bonita historia y divertida.gracias

2jlynn: Love this series! The action, suspense, the chemistry of those in the MC makes this series flow. Am eager to read the next book, but know the sooner I complete a book the sooner the series ends. Not thrilled with this ending, but have no doubt this series will be read a couple times!

2jlynn: How can people do such horrible things... especially to the innocent? My heart hurts thinking of what is reality for some individuals. My life may not be "storybook", but comparatively speaking, there is nothing to complain about.

More Recommendations

Deloris McCoy: I like these type of stories. This is a good one. I will be reading the rest of them. Keep writing.

Chaira Leusden: Loved all the books so much. And I just want to keep reading more. Too bad it has to end somewhere

Lisa: Love all your book series and all the men and women. Excellent writing

Sue: Loved this story very well written good plot thank you

Diane: Your writing just keeps getting better and better!

Diane: This is a good read. Be careful of reiterating the books previously written.

About Us

Inkitt is the world’s first reader-powered publisher, providing a platform to discover hidden talents and turn them into globally successful authors. Write captivating stories, read enchanting novels, and we’ll publish the books our readers love most on our sister app, GALATEA and other formats.