Write a Review

Der gestohlene Moment

All Rights Reserved ©

Summary

Für Linda ist das Liebesleben gelaufen. Mit 42 Jahren hat sich die geschiedene Mutter einer erwachsenen Tochter damit abgefunden, dass sie ihre Chance auf Lust und Leidenschaft schon längst verpasst hat. Doch dann läuft ihr - im wahrsten Sinn des Wortes - Paul über den Weg. Schon bei der ersten zufälligen Begegnung auf der Laufstrecke springt der Funke über. Paul ist 37, sportlich, dazu noch attraktiv und äußerst charmant. Der Haken: er ist verheiratet und Vater zweier kleiner Kinder. Damit ist zumindest für Linda ein näheres Kennenlernen komplett ausgeschlossen, denn niemals würde sie etwas mit einem verheirateten Mann anfangen. Doch Lindas Gefühle weigern sich, in dieses Schema von Recht und Unrecht gepresst zu werden, und Paul scheint zudem einer heißen Affäre nicht abgeneigt. Als ihre Sehnsucht nach Leidenschaft überhandnimmt, gibt Linda seinem hartnäckigen Werben nach und stürzt sich kopfüber in ein erotisches Abenteuer, doch ein böses Erwachen scheint unvermeidlich. Denn auch für ein gebrochenes Herz ist man mit 42 noch nicht zu alt.

Genre:
Romance / Erotica
Author:
Flora Nocturna
Status:
Complete
Chapters:
28
Rating:
4.0 2 reviews
Age Rating:
18+

Vorwort

Über diese Geschichte

Der gestohlene Moment ist die Geschichte einer Frau, die ihre Suche nach dem persönlichen Glück bereits aufgegeben hat, als es ihr ganz unerwartet über den Weg läuft. Aus einer Zufallsbekanntschaft wird ein Rausch der Sinne, eine Achterbahnfahrt der Gefühle voller erotischer Genüsse und schmerzhafter Enttäuschungen.

Dieser Roman ist aus unterschiedlichen Beweggründen heraus entstanden. Zuallererst wollte ich eine Geschichte mit älteren, quasi „richtig erwachsenen” Protagonisten schreiben. Menschen, die mitten im Leben stehen und auch schon so einiges an Erfahrungen gesammelt haben. Außerdem hat es mich gereizt, explizite erotische Szenen einzubauen, ohne mit angezogener Handbremse schreiben zu müssen. Zu guter Letzt fand ich es interessant und reizvoll, eine verbotene Affäre vom Standpunkt der Frau, die sich wissentlich auf eine intime Beziehung mit einem verheirateten Mann einlässt, zu beleuchten. Nicht die betrogene Frau oder der fremdgehende Mann stehen im Mittelpunkt, sondern die, die gemeinhin wenig charmant als „Ehebrecherin” betitelt wird.

Klappentext

Für Linda ist das Liebesleben gelaufen. Mit 42 Jahren hat sich die geschiedene Mutter einer erwachsenen Tochter damit abgefunden, dass sie ihre Chance auf Lust und Leidenschaft schon längst verpasst hat. Doch dann läuft ihr — im wahrsten Sinn des Wortes — Paul über den Weg. Schon bei der ersten zufälligen Begegnung auf der Laufstrecke springt der Funke über.

Paul ist 37, sportlich, dazu noch attraktiv und äußerst charmant. Der Haken: er ist verheiratet und Vater zweier kleiner Kinder. Damit ist zumindest für Linda ein näheres Kennenlernen komplett ausgeschlossen, denn niemals würde sie etwas mit einem verheirateten Mann anfangen. Sowas machen nur verwerfliche Frauen mit moralisch fragwürdigen Ansichten. Doch Lindas Gefühle weigern sich, in dieses Schema von Recht und Unrecht gepresst zu werden, und Paul scheint zudem einer heißen Affäre nicht abgeneigt.

Als ihre Sehnsucht nach Leidenschaft überhandnimmt, gibt Linda seinem hartnäckigen Werben nach und stürzt sich kopfüber in ein erotisches Abenteuer, bei dem die Grenzen zwischen richtig und falsch immer mehr verwischen, bis sie in dem Strudel sinnlicher Genüsse gänzlich unterzugehen drohen.

Geplagt von ständigen Gewissensbissen, lebt Linda ihren Traum der sexuellen Erfüllung, doch ein böses Erwachen scheint unvermeidlich. Denn auch für ein gebrochenes Herz ist man mit 42 noch nicht zu alt.

Warnung

Dieser Roman richtet sich an Leser über 18 Jahre, denn hier haben erwachsene Menschen einvernehmlichen Sex, heißen, expliziten Sex wohlgemerkt, wo die Dinge auch beim Namen genannt werden. Wem das also die Schamesröte ins Gesicht treibt, der sollte jetzt besser wieder wegklicken. Alle diejenigen, die gerne eine emotionale und erotische Geschichte über eine verbotene Liebe, gewürzt mit feinsinnigem Humor und einer Prise Drama lesen möchten, sind jedoch herzlich eingeladen zu bleiben.

Allgemeines

Dieser Roman ist im österreichisch gefärbten Deutsch verfasst, also falls euch etwas komisch vorkommt, dann liegt das wahrscheinlich daran xD

Das Cover sowie die Banner wurden von mir erstellt unter Verwendung von Fotos von Dainis Graveris und we-vibe auf Unsplash.

Viel Spaß!

Flora ^-^

Continue Reading Next Chapter
Further Recommendations

Claudia Asbury: Book is a wonderful read just like all of her books. Give it a read you won’t be disappointed!

Chante: Loved it, short and sweet

Cinara: Me gusto mucho Y más el final. Estuvo muy gracioso y lindo el final.

Crystal Patzel: Other than some minor grammatical errors the story itself- going from past to present is fluid and captivating.

amalia3026: Its a fun quick read

Joanna Shenfield: Great story. Lots of drama. Lovely ending

Inoue: Me gusto toda la historia, se la recomiendo a todos en buenísima

tfhemmer5: Another home run on this one as well. Damn keep up with your best self. WONDERFUL just like you're other books. Everyone needs to read this trilogy of books. Nothing but the best.

More Recommendations

oromicristina: Aprecio la forma y el tono con el que se describen los encuentros sexuales de sus personajes. Muy erótica por cierto.

dontknowlove26: I can't believe I am so far in the series all ready there is no way it should be almost done 😞 Great read Thank You!

sonia: Omg like seriously that's crazy he's not dead but he's alive so sad tho at least they can be a family again I hope the 2 find their mates soon !!

sonia: Still loving the series will definitely tell others about this site and your wonderful books

About Us

Inkitt is the world’s first reader-powered publisher, providing a platform to discover hidden talents and turn them into globally successful authors. Write captivating stories, read enchanting novels, and we’ll publish the books our readers love most on our sister app, GALATEA and other formats.